Willkommen bei Rupp`s

23. Jun, 2022

Roger und Conny Kolb

Hallo Jacqueline, hallo Fredy

Wir sind nach unserer Velotour wieder gut zu Hause angekommen und schon wieder an der Arbeit. Aber nach den Ferien ist ja immer auch wieder vor den Ferien. ;-)

Wir hatten noch eine gute Zeit ohne grössere Zwischenfälle.

defektes Radlager und bissige Hunde waren unsere grösste Herausforderungen in all den Tagen nach unserem Treffen.

Conny und ich möchten nochmals danke sagen für den feinen Znacht und den schönen Abend in euerer "Stube". Wir haben den Abend sehr genossen.

Hoffentlich gings euch ebenfalls noch gut auf euerem weiteren Weg.

Lieber Gruss aus dem Rheintal

Roger und Conny

20. Jun, 2022

Mischa Rupp

Liebe Jacqueline, lieber Fredy



Mit grossem Interesse lese ich eure Berichte und freue mich, dass ihr nach langem Warten wieder unterwegs sein dürft! Ich wünsche euch viele schöne Eindrücke und eine gute Reise.


Bis Bald.

Mischa

9. Apr, 2022

Brigitta

Liebi Jacqueline, liebe Fredy

Das tönt doch gibt, Hände ihr alle „Reparaturen“ chönne usführä und jetzt sind ihr sicher startbereit für eure witeri Reis. Liebe Grüäss Brigitt und Silv

30. Mär, 2020

Rosmarie und Sepp Leone

Liebe Jacqueline, lieber Fredy

Wir haben euren Reisebericht immer mit Spannung gelesen und drücken euch nun die Daumen, dass mit dem Rückflug alles klappt. Wir wünschen euch eine gute Reise und häbed Sorg

27. Jan, 2020

Maritta und Rudolf Latzke

Hallo Jaqueline und Fredy, endlich kommen wir dazu Euch auch mal ins Gästebuch zu schreiben. Wir haben in unserer schönen Neubauwohnung schon zum 2. Mal Wasserschaden vom oberen Balkon, die Trocknungsgeräte laufen und wir können nicht wirklich wohnen und
etwas sinnvolles tun, daher haben wir mit Freude Eure Berichte gelesen und schöne Bilder geschaut, toll wie viel Arbeit Ihr Euch macht um uns alle teilhaben zu lassen, vielen Dank und weiter alles Gute bis bald wieder einmal

4. Dez, 2019

Ute und Klaus Ummenhofer

Hallo Ihr Beiden,

herzliche Grüße aus dem gerade sonnigen Schwarzwald.

Wir freuen uns, dass Euer WoMo wieder funktioniert und Euch weiter sicher und ohne Pannen durch die Lande trägt.

Bei uns ist einiges schief gelaufen, unsere Tochter hatte eine Fehlgeburt, die Heizung im WoMo ist am Anschluss verschmort und war kurzfristig nicht mehr zu reparieren. So haben wir Mitte Oktober eine 2-tägige Wanderung im Schwarzwald als Ersatz für Albanien
unternommen - hat auch Spaß gemacht.

Von unserer geplanten Reise nach Korea, Japan und zurück haben wir Abstand genommen und wollen uns auf Südamerika konzentrieren (verm. 2021....2022).

Vorher konnten wir noch kurzfristig einen Platz für die Kuba-WoMo-Tour im Februar 2020 ergattern, wir sind dann wieder etwas näher bei Euch.

Zum Schluss noch die besten Weih- nachtsgrüße und alles Gute für 2020.

Liebe Grüße Ute und Klaus